Ihr zuverlässiger Partner für eine sichere Zukunft

Get Adobe Flash player

Herzlich Willkommen!

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Vermarktung von Schlacht- und Nutzvieh, sowie für den Lebendexport in unsere EU-Nachbarländer!

Unser Name steht regional sowie überregional für Qualität, Vertrauen und Sicherheit.

Wir bereiten Sie auf kommende QS-Audits vor und liefern Ihnen die nötigen Informationen. Weitere wissenswerte Infos finden Sie auf diesen Seiten und in unserer Broschüre (siehe rechts), schauen Sie sich um!

  Multimedia-Broschüre 

Aktueller Marktbericht - jeden Donnerstag neu -

25.08.16 (AMI) – Der Schlachtschweinemarkt präsentiert sich auch in der aktuellen Woche überwiegend ausgeglichen. Dem eher knappen Angebot an schlachtreifen Schweinen steht eine meist verhaltene Nachfrage gegenüber. Die Notierung wurde abermals unverändert fortgeschrieben. 

Eine zunehmende Nachfrage nach Schlachtrindern bei gleichbleibenden eher geringem Angebot führt zu leichten Preisaufschlägen, vor allem höherwertige Kategorien stehen im Fokus der Nachfrage. Für die weitere Entwicklung wird eine Stabilisierung erwartet.

              Marktchart


 
Fleischerzeugung auf hohem Niveau stabil

(AMI) – Im 1. Halbjahr 2016 wurden in Deutschland insgesamt 4,1 Mio. t Fleisch erzeugt, damit wurde der Rekordwert vom Vorjahreszeitraum nochmals minimal um 0,4 % übertroffen. Während die aus gewerblichen Schlachtungen erzeugte Schweinefleischmenge leicht sank, erhöhte sich die produzierte Rindfleischmenge um 0,8 %. Auch die Geflügelfleischerzeugung stieg leicht an.

News


Fleischmarkt Aktuell

Quelle: AMI-informiert.de

Preisinfo

Preisinformationen

FARMINGNET

FarmingNet

Service-QS

Service QS

Entwicklung

Geschäftsentwicklung