Ihr zuverlässiger Partner für eine sichere Zukunft

Generalversammlung  am 24. Juli 2018

Generalversammlung am 24. Juli 2018 im Gasthaus Hartje-Melloh in Varrel, 

Beginn:19.00 Uhr 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Geschäftliche Entwicklung und Vorlage des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2017
  3. Bericht des Aufsichtsrates
    1. über seine Prüfungstätigkeit
    2. über die gesetzliche Prüfung gem. § 53 GenG und Beschlussfassung über den Prüfungsbericht
  4. Feststellung des Jahresabschlusses 2017
  5. Beschlussfassung über die Gewinnverwendung 2017
  6. Beschlussfassung über die Entlastung
    1. des Vorstandes
    2. des Aufsichtsrates
  7. Wahlen
    1. zum Vorstand (Christian Guddas)
    2. zum Aufsichtsrat (Jürgen Seidel)
  8. Verschmelzung mit der Viehvermarktung Grafschaft Hoya eG
    1. Informationen über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung des Verschmelzungsvertragsentwurfs
    2. Verlesen der Gutachterlichen Äußerung des Prüfungsverbandes nach § 81 UmwG 
    3. Aussprache und Diskussion
    4. Beschlussfassung über die Verschmelzung mit der Viehvermarktung Grafschaft Hoya eG und Genehmigung des Verschmelzungsvertragsentwurfes
  9. Benennung von Mitgliedern für die Wahl in den Vorstand und die Wahl in den Aufsichtsrat der Viehvermarktung Grafschaft Hoya eG
  10. Verschiedenes

Folgende Unterlagen liegen  ab heute für die MItglieder zur Einsichtnahme zu den üblichen Geschäftszeiten in unseren Geschäftsräumen aus:

  • die letzten drei Jahresabschlüsse der beteiligten Genossenschaften für die Jahre 2015 - 2017
  • die Lageberichte der Viehvermarktung Grafschaft Hoya eG für die Geschäftsjahre 2015 - 2017
  • der Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen der Viehvermarktung Große Aue-Hunte eG und Viehvermarktung Grafschaft Hoya eG
  • der gemeinsame Verschmelzungsbericht gem. § 8 UmwG
  • das gemeinsame Verschmelzungsgutachten des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen e.V.

Um an den Abstimmungen teilnehmen zu können, ist die Vorlage eines Personalausweises erforderlich.

Mitglieder, die nicht persönlich an der Generalversammlung teilnehmen können oder ihr Stammrecht an eine andere Person übertragen möchten, können  sich gemäß § 26 der Satzung durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen. Eine entsprechende Vollmacht ist vor Beginn der Generalversammlung vorzulegen.

Varrel, den 02. Juli 2018

Der Vorstand

Heinrich Gödeker                            Florian Warkentin                       Christian Guddas




Gemeinsam mehr erreichen

Sehr geehrtes Mitglied, sehr geehrter Geschäftspartner!

Gemeinsam mehr erreichen, das beschreibt treffend unsere Motivation, aus der Sondierungsgespräche zwischen der Viehvermarktung Grafschaft Hoya eG und der Viehvermarktung Große Aue – Hunte eG aufgenommen wurden.

Gemeinsam wollen wir für Sie, unsere Mitglieder und Kunden, eine starke Genossenschaft schaffen, die Ihren wachsenden Bedürfnissen und Erwartungen entspricht.

Unsere beiden Genossenschaften sind wirtschaftlich sehr gut aufgestellt, doch der fortschreitende Strukturwandel in der Landwirtschaft zwingt auch uns dazu, sich den geänderten Situationen anzupassen. Es besteht aktuell zwar wirtschaftlich gesehen keine Notwendig¬keit einer Fusion, sie trägt aber dazu bei, unsere Arbeitsplätze in der Region, sowie die Präsenz in der Fläche über unsere Standorte nachhaltig sicherzustellen. Unsere jetzige Stärke und unsere sich sehr gut ergänzenden Kompetenzen wollen wir gemeinsam nutzen, um für Sie eine noch leistungsstärkere Vermarktungsgemeinschaft zu werden und für die Herausforderungen der Zukunft noch besser gewappnet zu sein.

Der geplante Zusammenschluss schafft eine neue Genossenschaft mit starker regionaler Verwurzelung und exzellenter Beratungsqualität, die sowohl für Kunden als auch für Mitglieder ein attraktiver Partner ist. Es werden für sie weiterhin die bekannten Geschäftsführer und Mitarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wir werden unter einem neuen Namen in bewährter Qualität weitermachen.

Diese Mitteilung soll Sie über unsere Sondierungsgespräche mit dem Ziel einer Fusion informieren. Uns ist wichtig, dass wir diesen entscheidenden Schritt mit Ihnen gemeinsam gehen. Die beschließenden Versammlungen zur Fusion werden voraussichtlich Mitte 2018 stattfinden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Nähere Informationen über unsere Genossenschaften finden Sie im Internet unter:


www.viehvermarktung-hoya.de / www.grosseaue.de